Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Rufen Sie uns an!

+49 (5323) 96000

Mo. - Fr.: 9.00 - 12.30 Uhr - 14.30 - 18.00 Uhr
Sa.: 9.00 - 13.00 Uhr
Und nach individuellen Vereinbarungen möglich.

Nehmen Sie Kontakt auf

info@moebel-winkler.de
Adresse

Möbel Winkler
Spiegelthaler Str. 2
38678 Clausthal-Zellerfeld
Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 9.00 - 12.30 Uhr - 14.30 - 18.00 Uhr
Sa.: 9.00 - 13.00 Uhr
Und nach individuellen Vereinbarungen möglich.

Küchenprofis mit Köpfchen: Wir verwirklichen Ihre Traumküche ganz individuell

Möbel Winkler verhilft jedem Kunden zu genau der Küche, die perfekt zu ihm passt: dank exzellenter Küchenplanung und großer Modell-Vielfalt.
Dass Thomas Winkler ein besonderes Faible für Küchen hat, ist nicht zu übersehen: Im Showroom seines Einrichtungsgeschäfts Möbel Winkler im Nordwesten Clausthal-Zellerfelds beanspruchen die etwa 15 Musterküchen den größten Raum. Eine so genannte "Funktionsküche" des fränkischen Herstellers Schüller mit hochwertigen Einbaugeräten von Siemens ermöglicht Kochvorführungen in geselliger Runde.

Im angrenzenden Matratzenstudio setzt der Hausherr ebenfalls auf den Praxis-Test – diesmal am eigenen Leib: Um die richtige Matratzenstärke für Ihre spezifischen körperlichen Bedürfnisse zu finden, lässt Thomas Winkler die Kunden ausgiebig Probe liegen: "Gerade Küchen und Betten müssen zu den Menschen passen, nicht umgekehr", erläutert er. "Meine Kunden haben deshalb alle die Zeit, die sie brauchen". Auch das Unternehmen nahm sich alle Zeit, die es für ein gesundes Wachstum brauchte.

Mit erweitertem Küchenstudio bereit für die Zukunft.
Den Grundstein legte Tischlermeister Fritz Winkler im Jahr 1961 in St. Andreasberg, ein Jahr später folgte der Umzug nach Clausthal-Zellerfeld. Als Sohn Thomas gemeinsam mit seiner Frau Gitta Ende 1994 das Geschäft von seinen Eltern Achim und Gerda übernahm, setzte das Paar eigene Akzente: Nach umfangreichen Umbauten der Küchenabteilung im Jahr 2003 wurde im April 2011 das Küchenstudio nochmals auf die jetzige Größe erweitert. Seit Oktober 2004 verstärkt Sohn Andreas nach erfolgreicher Tischlerausbildung das Team. "Mit dem Ausbau haben wir die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt", so Thomas Winkler.

Die Fokussierung auf die Bereiche Küche und Schlafen geht vor allem auf persönliche Vorlieben zurück. So rührt die Begeisterung für die Planung von Küchen neben der eigenen Kochleidenschaft von den zahlreichen technischen Innovationen und neuen Küchen-Designs der vergangenen Jahre her, etwa der "Kochinsel", Hightech-Herden und -Öfen. Thomas Winkler: "Bei der modernen Küchenplanung lassen sich Ästhetik und Funktionalität nach dem alten Credo "Form follows function" auf ideale Weise verbinden."